Freitag, 1. Juni 2018

Wochenend-Spielereien...

... für Leute, die sich nicht entscheiden können: Nähmaschine oder Handarbeit?
So geht es mir zur Zeit so- ich möchte ja gerne an die Maschine, aber der Garten ist auch schön... Hach- man hats nicht leicht:))
Als ein Mitgebsel für lieben Besuch, den ich am Montag erwarte... habe ich mir folgendes ausgedacht...
PS: ein Bild habe ich vergessen in der Anleitung: nach dem feste Maschenrand immer wie folgt häkeln: *5 Stäbchen, 1 feste Masche* wiederholen bis Ende...

Die Anleitung dafür findet Ihr weiter unten...
Viel Freude beim Nachmachen und liebe Grüße von Angela



6 Kommentare
  1. Und was mache ich mit diesen Läppchen?
    Klapperdeckchen sind mega-out!

    LG Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela, die Idee ist fantastisch, den Stich habe ich auch in der Nähmaschine. Ich bin jetzt zwar nicht der Held beim Häkeln, aber das möchte ich ausprobieren.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen deine zarten Rosen Untersetzer gut. So schön verspielt. Erna mag wohl keinen romantischen Kaffeklatsch im Garten bei den Rosen am weißen Pavillon. Träum.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  4. OH wie niedlich...... da bedauere ich echt, dass ich nicht häkeln kann... das Rosenmuster ist total schön.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    die sind ja niedlich!
    Solche Untersetzer kann man
    immer gebrauchen. Toll mit dem
    Rosenmuster :-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung auf meinem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...