Donnerstag, 24. November 2011

Kranzbinden...

...wie jedes Jahr war am Dienstagnachmittag angesagt. Das Binden geht relativ flott, aber die anschließende Dekoration hält dann immer etwas auf. Diesmal war ich mir aber meine Dekoration bereits sehr im Klaren ...
Drei Kränze wurden fertig, davon schmückt nun einer unsere Haustür, einer findet im Haus ein Plätzchen und der dritte wird an meine liebe Nachbarin verschenkt, die leider nicht beim Binden dabeisein konnte...
 ein paar Filzreste, Perlen oder Knöpfe, starker Draht, Heißklebepistole- mehr braucht es nicht...

 klassisch in Rot an der Haustür...

 fürs Innere...

...wird verschenkt- hier Weinäste...

Na, Lust bekommen,Kränze zu binden???
Liebe Grüße von Angela


2 Kommentare
  1. Schön sind Deine Kränze geworden!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela,

    die Kränze sind toll ! Leider bin ich da völlig talentfrei.
    Ich bin ganz begeistert von Deinen Sternkissen.
    Die werde ich mir auch machen, besonders das "Dreidimensionale" hat es mir angetan. Danke für diesen tollen Tipp !
    LG Veronika

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung auf meinem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...