Mittwoch, 7. März 2018

Mein Frühlings- Outfit...

... aus einem ganz besonderen (nervig!) Stoff nach bewährtem Modell meines WeihnachtsSewAlong- Kleides... ergab sich wie von selbst.
Das Verarbeiten des Crepestoffes war kein Vergnügen! (kaum bügelbar und creppig), jedoch das Tragevergnügen überzeugte mich sehr. Bis der nahtverdeckte Reißverschluß korrekt saß, bedurfte es zweier!! Trennaktionen- die den Stoff nicht unbedingt beliebter machten... :(
Ich mag es, wenn ein eng anmutendes Kleid trotzdem Bewegungen zuläßt, ohne Angst haben zu müssen, daß irgendwo eine Naht überstrapaziert wird oder gar reißt!?
Da der Stoff durch den Crep eine gewisse Elastizität hat, ist er sowohl weich und gibt jeder Bewegung nach (ihr seht es in den Bildern)
Ich mag diese unkomplizierten Punktstoffe ohnehin gern und diese frühlingsfrischen Farben sind mit Vielem kombinierbar. Da es beim Fototermin sehr! frisch war, paßte selbst der Strickschal noch dazu... ?
Ich freue mich über diesen Schnitt mit den gekreuzten Bändern sehr und auch die Vorfreude auf den Frühling ist groß- dann endlich darf das NEUE aus dem Schrank... :)
Verlinkt Hier:

V
Liebe Grüße von Angela


5 Kommentare
  1. Schönes Kleid, ich mag den Punketstoff.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Die etwas nervige Herstellung hat sich auf jeden Fall rentiert. Ein super schönes Kleid ist da entstanden, sieht klasse an dir aus.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Juhu der Schnitt steht als einer der nächsten auf meiner Liste wo ich dein Kleid sehe freue ich mich schon sehr auf das Projekt!!! Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das steht dir so gut und sitzt prima.
    Der Stoff ist genau mein Beuteschema- tolle Farben und klassisch ohne langweilig zu sein.
    Viel Spaß beim Tragen!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela, es hat sich sehr gelohnt, das nähen, denn das Kleid steht Dir fantastisch und ist wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung auf meinem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...