Donnerstag, 31. Dezember 2015

Dinge ändern sich...

... - in diesem, (fast) vergangenen Jahr für mich persönlich und ganz besonders...
So auch in meinem kreativen- virtuellen Teil meines Lebens, wie hier beim Bloggen.
Bevor meine geneigte Leserschaft sich komplett hier zurückzieht (hatte seit meinem letzten Eintrag einen massiven Leserschwund???:)), möchte ich heute noch mal einen letzten Post im Jahr 2015 hinterlassen.
Beim Zusammenstellen des Jahresrückblickes all meiner Blogtätigkeit wird eines offenkundig:
Ich habe wesentlich mehr Kleidung als Quilts genäht, was ich aber nicht bewerten möchte, sondern es bestätigt meine Blogüberschrift nur all zu deutlich...
Veränderungen sind für mich! wichtig und nötig und so wünsche ich allen Besuchern ein GUTES, NEUES JAHR 2016 mit hoffentlich positiven Veränderungen mit allem, was Euch gut tut und Euch weiterbringt in Eurem kreativen Schaffensdasein:)
Wir lesen uns hoffentlich gesund und munter wieder in 2016?

Liebe Grüße von Angela


11 Kommentare
  1. Tolle Sachen hast Du genäht, ich habe Dich immer verfolgt. Über den Leserschwund brauchst Du Dir keine Gedanken machen, das hatten ganz viele - wahrscheinlich irgendeine Bereinigung.
    LG und einen guten Rutsch
    wünscht Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen hast du uns gezeigt.
    Mit dem Leserschwund bist du nicht alleine,ich glaube das geht im Moment vielen so...mir auch.
    LG und ein tolles
    neues kreatives Jahr 2016
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    Leben IST Veränderung - und das ist ja das Schöne - oder? Wenn eine Türe zu geht, geht eine neue auf :-)
    GlG Mona
    P.S. und mit dem G´wand nähen hast du mich immer ganz besonders inspiriert

    AntwortenLöschen
  4. Mir ist das doch völlig egal, ob Du Klamotten oder Quilts machst, ich mag all Deine Sachen gerne und schaue deshalb hier vorbei. Quilts mache ich auch, insofern finde ich anderes auch immer spannend,

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela ,
    mir geht es ja auch so, dass ich "QUER BEET" alles nähe, was ich mag . Das ist doch aber gerade toll, auch eingefahrene Gleise zu verlassen. Bestimmt kennst Du das auch , die Frage : Nähe ich heute lieber eine Tasche - einen Quilt - oder eine Tunika ??? Ich finde Deinen Blog sehr kreativ - mach weiter das, was Du magst !!!
    LG und ein gesundes neues Jahr - Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela, mach dir keine Sorgen deine Leser bleiben dir gewogen, so wie ich auch. Ich habe an einem Tag auch gleich 5 Follower weniger gehabt, egal. Es geht ja auch nicht um die Anzahl sondern darum, daß frau ihre gewerkelten Dinge zeigen und teilen kann ...
    Guten Rutsch und alles Gute in 2016
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela, das mit den verlorenen Lesern ist wohl ein allgemeines Porblem und hat nix mit Dir zu tun. Ich lese gerne bei Dir mit und mir persönlich ist es nicht wichtig unmassen an Lesern zu haben. Schöner finde ich den Austausch. Also lieber nur wenige interessierte, die auch mal ihre Meinung kundtun. Wir lesen uns auf alle Fälle auch in 2016. LG Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela,
    es scheint ein vielfaches Phänomen gewesen zu sein, ich hatte an einem Tag auch einige Leser weniger, habe aber nicht versucht rauszubekommen, woran es lag. Ist mir auch egal. Viel wichtiger finde ich die kleinere Zahl derer, mit denen man Kommentare austauscht, eventuell sogar zusätzliche mails, die, von denen ich glaube, sie "gucken nicht nur Bilder"...
    Ich selbst freue mich jedenfalls immer über Deine Posts, egal, ob Kleidung oder Patchwork.
    Ein gelingendes 2016!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,
    ich habe noch nie die Anzahl meiner Leser nachgeschaut, weiß gar nicht wo. Da ich viele Blogs auch über bloglovin abonniert habe, bin ich oft auch gar nicht als Leser eingetragen und lese trotzdem. Solange noch ausreichend Kommentare hinterlassen werden ist doch alles gut.
    Ich hinterlasse auch nicht immer einen Kommentar. Denn wenn etwas mal nicht meinen Geschmack trifft, muss ich es ja nicht kundtun. Und zum Glück sind die Geschmäcker ja immer verschieden. Also nicht den Mut verlieren. Wir sind hier und schauen gerne vorbei.
    leicht müde Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angela, jetzt muss ich erst mal schauen gehen, was Du geschrieben hast...ich hatte Nachtdienst über die Tage und keinen Blog besucht, auch nicht meinen, ich bin sehr gerne bei Dir zu Besuch! Und ich mag alles, was Du nähst!
    glg zu Dir und ein glückliches Jahr mit vielen Träumen, von denen sich viele erfüllen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angela,
    ich besuche deien Blog immer gerne und freue mich über Deine kreativ Vielfalt, auch wenn ich nicht immer schreibe.
    Bleibe Dir treu!
    Ich wünsche Dir ein kreatives Jahr 2016
    und freue mich auf viele Anregungen von Dir
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...