Dienstag, 23. April 2013

"Fremdgegangen"...

...bin ich mit nachfolgender AKTION und ich bekenne mich "schuldig", aber die VERSUCHUNG war zu groß und ich konnte einfach nicht widerstehen!!!
Anfang des Jahres bekam ich unten zu sehende Zeitschrift in die Hände, die mich schon allein als Zeitschrift "gefangen" nahm... Als dann noch ein unwiderstehliches Aboangebot eben dieser Zeitschrift inklusive eines Quilts zur Debatte stand, bin ich komplett "umgefallen" und habe gegen jegliche Quilterprinzipien verstoßen: ich kaufe mir nie einen Quilt, ich nähe ihn mir stets selbst!!!- so mein bisheriges Credo an mich selbst- Pah!
Als ich diesen Quilt nun letzte Woche samt Zeitschriftenabo bekam, war es um mich geschehen!
Ich habe mich verliebt- er ist so zart und schööön, ich fühle mich meinen anderen, eigenen Quilts gegenüber so schlecht und verräterisch- das könnt Ihr gar nicht glauben!
Dauerstreicheln und verliebtes Glotzen!- wie eben bei Frischverliebten?!, lassen mich dauerfreuen über dieses schöne Teil und ich verspreche: nieeee wieder mache ich so etwas! Die nächsten Quilts werden wieder eigens angefertigt!!!!
Ich hoffe nur auf ein klein wenig Mitgefühl von Euch???!!!
Aber ich bin ja geständig!, auch wenn ich nun einige Leserinnen verlieren werde...


Liebe Grüße von Angela

13 Kommentare
  1. Liebe Angela,
    ich kann Dich nur zu gut verstehen! Und was soll denn daran verwerflich sein?
    Deine Quilts sind kleine Kusntwerke, keine Frage, aber warum soll man sich nicht auch mal einen fertigen gönnen, zumal es hier als Geschenk mit dem Zeitschriften-Abo kam?
    Ich denke nicht, daß Du deshalb Leserinnen verlieren wirst ;O)
    Und nun freu ich mich auf DEINEN nächsten Quilt :O)))
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Warum nicht ?? Er kam ja mit dem Abo. Schön ist er auch, und sonst denkst Du Dir einfach, daß Du ihn von einer guten Freundin geschenkt bekommen hast. Daran ist dann wirklich nichts Verwerfliches mehr...
    Freue mich schon auf Deine nächsten Werke

    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Ich lümmel hier gerade auf der Couch 'rum mit irgendeinem Infekt und werde mir doch gleich mal diese Zeitung ins Haus kommen lassen. Dank Dir und dem Internet.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Hab kein schlechtes Gewissen. Der Quilt ist sehr schön. Sowas darf man sich ruhig mal gönnen.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Dein Quilt ist wunderbar, geniess ihn. Ich will auch bald einen grossen kaufen:-))
    Liebe Grüsse von Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde auch nichts schlechtes daran, dass du einen Fremdquilt hast. Zumal er ja wirklich wunderschön ist und wir kochen ja auch immer selber, aber manchmal gönnen wir uns auch einen Besuch im Restaurant. Da müsste ja das Essen daheim auch beleidigt sein.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es gibt Schlimmeres.
    Einmal "Fremdgehen" ist erlaubt.Oder auch zweimal,dreimal.....(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, Ihr Lieben- Ihr seid alle so herrlich verständnisvoll!!!
      Ich danke Euch!!!
      Liebe Grüße von Angela

      Löschen
  8. Hallo Angela, gib anderen Quilts doch auch eine Chance, auch bei dir zu wohnen, das haben die Quilts einfach verdient vom wem gemacht ist egal. *grins*
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Echt mal, dass Dir sowas passiert ;-). Ich finde es aber nicht schlimm, manchmal sind andere Dinge auch einfach schön.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Schön dein Quilt, soll ich dir mal verraten, ich habe von meinem Mann das Abo geschenkt bekommen und den rot/weißen Quilt erhalten. Super, ich bin auch begeistert. Ich denke die Quilts sind wunderbar aber selbstgemacht ist eben selbstgemacht.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angela,

    wer würde denn da NEIN sagen ?
    Deine Beschenkten sollen doch auch kein schlechtes
    Gewissen haben, also heißt das Motto "Geniessen" und glücklich sein. Wer braucht schon eine Quiltpolizei? ;0)

    Herzliche Grüße von
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. liebe Angela, pah, da müsste aber schon ein anderes Kaliber kommen...also ich bleibe Dir treu!!! Glückwunsch zu deinem "Fremdgängerquilt". Hör mal, ich backe für mein Leben gern, aber deswegen kaufe ich ab und zu doch mal ein Kuchenteil dazu *LOL*.
    Und leg mal die Quilts zueinander - ich wette, die verstehen sich prima!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...