Montag, 25. Juni 2012

Blütenquilt...

...als mein diesjähriger Sommerquilt ist bereits in Arbeit. Die maschinelle Technik des "Dresdner Tellers" hat mich voll gepackt und so arbeite ich nun an einem Quilt mit diesem Muster.
Natürlich kommen wieder Stoffe (wie so oft!!??) aus meiner Rosenstoffsammlung (die einfach nicht kleiner werden will??) zum Einsatz und so sehen die ersten Ergebnisse aus:


Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Wenn ich jetzt schon wieder schreibe, dass mir das gefällt wird es ja schon fast langweilig, oder? Aber es bleibt nun mal so, dass Du die schönsten Patchworksachen machst.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    ich bin einfach nur begeistert. Die Dresdner-Teller sehen jetzt schon ganz toll aus und ich bin schon ganz neugierig wie Dein fertiger Quilt sein wird.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, du bist echt super fleißig, die sehen ja klasse aus. Voriges Jahr auf der Nadelwelt in Karlsruhe war auch eine Frau die so einen Quilt genäht hat, ganz mit der Hand, der sah traumhaft aus. Und zum diese Rossette hat sie noch handgequiltet, super.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    ich kann auch nur sagen, daß das wieder ganz bestimmt ein traumhaft schöner Quilt wird!

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela, vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog!
    Ich habe dann mal einen Gegenbesuch gestartet und finde deine Blog sehr inspirierend - die Anleitung für die Dresden Plate habe ich mir gleich mal heruntergeladen! Und deinen Blog in meine "Best of ..."-Liste aufgenommen!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...