Donnerstag, 15. Dezember 2011

Das Einpacken...

...der Geschenke kann beginnen, habe selbst gestaunt, wieviel Socken ich dieses Jahr zusammengestrickt habe und das erleichtert mir die Geschenkesuche erheblich, denn die Beschenkten haben sich noch jedes Mal über meine Socken gefreut...:-)
 Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Du bist wirklich fleißig! Da gibt es in den kommenden Wintermonaten keine kalten Füße in der Angela-Familie. Für mich ist Sockenstricken eine gute Möglichkeit wenn ich vor dem Fernseher sitze, die Zeit nicht einfach zu "verplempern", sondern nebenher noch etwas sinnvolles zu tun. Und mit der bunten Wolle hat man ja auch noch viel Spaß bei der Sache. Schöne, kreative Adventstage wünscht Dir Sofi

    AntwortenLöschen
  2. Hach...gestrickte Socken!!!!!

    Ich bekomm von meiner "Schwiegermami" auch immer gestrickte Socken...*ichmagnetstricken* *lach*
    Ich LIEBE diese Socken!!!!!!!!!!!!!!!

    ♥Dich
    Angelina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Angela,

    wir werden an Weihnachten von meiner Schwiegermutter auch immer mit Stricksocken versorgt. Was für ein Glück, denn ich kann keine Socken stricken... Bleibt nur zu hoffen, dass sie noch lange strickt.

    Herzliche Grüße und noch eine schöne Adventszeit
    Doris aus Baden

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja gut aus, so viele Socken in einem Korb, kann mir gut vorstellen, dass da die Freude groß ist, sind ja auch sooo kuschlig.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Eine praktische wie auch schöne Idee!

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...