Donnerstag, 29. September 2011

"Eingemachtes"...

...wird derzeit überall produziert!! Äpfel, Zwetschgen, u.u.u.
Bei mir werden aber auch ganz andere Dinge "eingemacht"- weil ich diese Gläser und deren Inhalt so liebe und mich nier daran sattsehen  kann...


Vorrats-Yoyos, Knöpfe, Minitäschlis, Bänder,abgeschnittene Fäden... (wird bei mir alles gesammelt....-))


o.K. diese Zwetschgen müssen noch eingemacht werden...

Und was habt Ihr so in Eurer Vorratswirtschaft??
LG von Angela

7 Kommentare
  1. Ich bin genauso, neben den üblichen Dingen wie Knöpfen und Nadeln finden sich in meinen Vorratsgläsern auch Fadenreste (wer weiß was man damit noch schönes machen kann) und auch Stoffschnipsel :)
    Schon allein in den Gläsern siehts ganz wunderbar aus :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. bei uns wird auch obst und gemüse eingemacht...oder eingekocht...*jammi*

    stoffrestal und filzrestal usw...hebe ich auch auf...manchmal mangelt es aber schon am plaaaaatz...wohin mit dem allen...

    wird mir nichts anderes übrig bleiben, mich mal ans verwerten zu machen *lach*

    sonnigeHerzensGrüße
    Angelina
    bei uns immer noch 30 Grad *genieß*

    AntwortenLöschen
  3. Oh, von Knöpfen, Perlen, Kleinteilen....alles wird hier eingemacht.
    Man hat bei den Gläsern halt immer den Durchblick, da muss man nicht so arg lange suchen.
    LG
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Angela,

    neben getrocknetem Obst findet man in meinen Vorratsgläsern Filzkugeln und Filzschnüre in allen Farben und Filzreste, die beim Begradigen oder Aufschneiden meiner Filzarbeiten anfallen und das sind im Moment nicht wenige, denn ich filze im Moment wie blöd, nächste Woche Sonntag steht ein Markt an.

    Ganz herzliche Grüße aus Baden
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Superkreativ-Angela,
    auch ich kann a l l e s irgenwann gebrauchen und hebe deshalb dieses a l l e s auf: Stoffschnipsel, Etiketten aus Kleidung, Bänder, Kordeln, Schnüre die z.B. an neuen Kleidungsstücken dekorativ angebracht sind, Knöpfe, und, und, und............
    Bisher sind diese Dinge aber in (transparente) Plastikgefäße gewandert, während die schönen Gläser im Keller stehen. Jetzt wird mein Kleinkram "umziehen"......
    Danke für den Tipp!
    Sofi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,

    also, bisher hab ich nur Obst und Gemüse in meinen Einmachgläsern.

    Aber Deine Idee mit Knöpfen und anderen kleinen Dingen darin gefällt mir super!!!

    Ich glaub, ich werd demnächst auch solche Dinge einmachen *lächel*

    Ich wünsch Dir ein wunderschönes sonniges Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe angela,

    mir geht es so wie Sofi, bisher habe ich zwar auch alles Mögliche gesammelt , aber eigentlich in Plastik und Schächtelchen...und die Gläser stehen im Keller....das wird sich ab sofort ändern, denn ich finde die Idee klasse, diese schönen Klipp-Einmachgläser dafür zu verwenden...ausserdem sind sie doch sehr dekorativ gegenüber undurchsichtigen Schächtelchen;-)

    Liebe Grüße
    Klaudia (eine bisher stille Leserin deines Blogs;.-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...