Montag, 17. April 2017

Mein "Stadtmantel"...

...wurde rechtzeitig fertig- die Temperaturen erlauben sogar noch das Tragen des neuen Schmuckstückes. Da mir nur schwarzer Loden zu schlicht erschien, wurden die Knöpfe kurzerhand mit dem Innenfutterstoff bezogen...
Paßform des Schnittes perfekt! Nähen leicht- bis auf das Einnähen der Futterärmel in verstürzter Form- aber es gelang und sieht natürlich sensationell und professionell aus.
Wieder einmal mehr überzeugte mich der Schnitt von Crafteln und in Kombination mit dem brandaktuellen Schnitt "Ninja" vertragen sich beide Outfits ungemein gut miteinander...

leicht und beschwingt...





Liebe Grüße von Angela

11 Kommentare
  1. Ganz klasse und wirklich sehr hübsch an Dir.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt ist mir alles klar: wegen deines total schicken Mantels sind die Temperaturen wieder gefallen ;o). Ich gönne es dir von Herzen, er ist dir sehr gut gelungen und steht dir ausgezeichnet.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Toller Mantel und geniale Idee, die Knöpfe mit dem Innenfutter zu überziehen. Damit hast Du einen zusätzlichen Hingucker. Steht Dir ganz ausgezeichnet.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Dein schwarzer Mantel sieht sehr edel aus, die Farbkombination mit dem Ninja-Kleid ist klasse. Und die Idee mit den Knöpfen auch. Gibt es dazu Knopflöcher oder sind sie Zierde?
    Gruß Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, Dank für den Kommentar. Ja- die Knöpfe können selbstverständlich geschlossen werden, habe sie gleichzeitig mit den Druckknöpfen angenäht- sonst zieht ja der Wind rein und ich friere so leicht... :)
      LG von Angela

      Löschen
  5. Liebe Angela , ich finde die Schnitte von Crafteln absolut toll. Bei dem Mantel bin ich mir unsicher, ob ich ihn nähen könnte .Das Ninja-Kleid ist Nummer 1 auf meiner Schnittmusterwunschliste . Das Knitterkleid finde ich auch spannend .Was Du genäht hast, sieht ganz toll aus . LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. In schwarzem Walk sieht der Mantel auch sehr edel aus. :-)
    Viele Grüße,
    Jaelle Katz

    AntwortenLöschen
  7. Deine Version mit schwarzem Loden sieht sehr elegant und schick aus. Toll! Durch die bezogenen Knöpfe und den Futterstoff wird der Mantel aber gut aufgepeppt, so dass es nicht langweilig aussieht. Und die Fotos mag ich, machen gute Laune :)

    AntwortenLöschen
  8. Dein schwarzer Mantel ist toll! Auch wenn schwarz doof zu nähen ist und es eigentlich viel mehr Spaß macht, eine Knallfarbe zu nähen, sind es doch oft die Kleidungsstücke mit den guten Kombinationsfarben, die oft angezogen werden. Das Stadtmanteldesign bietet sich ja gerade dazu an, mit kleinen "Spaß-Details" so ein "Standard-Kleidungsstück" aufzupeppen und das hast du ganz wunderbar gemacht! Es ist ganz wunderbar, dich im Stadtmantel und dem Ninja anzusehen und ich freue mich wie Bolle, dass die Schnittmuster bei dir so gut ankommen und dir so fantastisch stehen!

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein gelungener Mantel und sehr kombi-freundlich in der Farbe.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...