Dienstag, 25. April 2017

Alles auf ROT...

... war letztens im Nähreich angesagt, denn endlich nähte ich für MICH! eine lang geplante rote Tasche. Das rote, tolle Echtleder bekam ich von meiner lieben Nähfreundin geschenkt und wurde bis zum Zuschnitt gestreichelt und gehegt...
Ursprünglich wollte ich eine Carpetbag nähen, die verfügbare Ledermenge reichte aber für eine alltagstauglichere Arya. (Beide Taschenmodelle von HIER)
Beim Nähen von Leder mit einer normalen Haushaltsnähmaschine braucht man etwas Erfahrung und ohne Oberstofftransportfuß würde ich mich da auch gar nicht rantrauen. Aber ich vernähe ja schon seit einigen Jahren dieses immer wieder tolle Material und mit viel Geduld und einigen Tricks gelang das Werk wunderbar.
Da ROT offensichtlich schon immer zu meiner Favoritenfarbe zählt, machte ich diese Collage.
Kleid und Tasche selbst genäht, Schuhe zugekauft...
Hach- ich freu mich so , daß alles so gut zusammenpaßt und außer den Schuhen alles "handgemacht" ist:))
Liebe Grüße von Angela

4 Kommentare
  1. Es sieht toll aus das ganz Outfit!
    Die Tasche ist echt der Hammer. Respekt ! Ich bin schon am nähen mit Leder kläglich gescheitert.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    ja da kannst du wirklich stolz auf dich sein. Mein Mann würde sagen: schaut gar nicht aus wie selbstgemacht ;-).....
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  3. Kompliment liebe Angela, denn vor dem Nähen mit so edlem Material hat man doch etwas Lampenfieber. Die Herausforderung hast du gut angenommen und perfekt umgesetzt. Das Outfit stimmt!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Schick. Ich mag ja die Reißverschlußtasche mit der durchschimmernden Punktepaspel. Wunderbar.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...