Dienstag, 21. Februar 2017

Vorlauf...

... zeitlicher Art- hatte ich am Wochenende zum Nähen und da im Moment kein anderes, dringendes Projekt in der Warteschleife hängt, nutzte ich die häusliche Ruhe, (alle Familienmitglieder dienstlich abwesend!) um mich nun endlich mit dem Stadtmantel von Meike zu widmen.
Das Zuschneiden hatte ich ja bereits erfolgreich hinter mir- nun ging es also ans Zusammenfügen.
Hatte mich für Variante 2 entschieden (vordere Teilungsnähte) und was soll ich sagen (obwohl es noch einiges am Mantel selbst zu tun gibt)- er paßt so perfekt- wie ich noch nie!!! einen Mantel hatte:))
Das Nähen nach der Anleitung war kein Problem, da ja auch alles gut bebildert ist und die Formulierungen so gewählt sind, daß sie wirklich gut nachzuvollziehen sind!!!
Erstaunlich war auch die Geschwindigkeit, mit der mir das Nähen von der Hand ging.
Ich hatte allerdings alle!!! Teile (in einem Anflug von freier Zeit!!!) schön mit der Ovi versäubert- ich mag dieses professionelle Outfit sehr, auch wenn es beim Walk nicht unbedingt nötig wäre!
Was mir am meisten Kopfzerbrechen bisher machte, das Fotografieren von SCHWARZ!!!...
Da es zur Zeit sehr schlechte Lichtverhältnisse sind- sowohl drinnen, als auch draußen, mußte ich schauen, daß ich es halbwegs zustande bekam- die korrekte Farbwiedergebung meines "schwarz" ist mir aber noch nicht geglückt;(
Und da nur Schwarz etwas langweilig für mich war, entschied ich mich- passend zum Innenfutter und der Blende auch gleich noch 7 Knöpfe im passenden Stoff zu beziehen- darüber freue ich mich ganz besonders, denn dadurch verliert der Mantel sein "langweiliges Schwarz" ?- finde ich...
Natürlich nähe ich die bezogenen Knöpfe gleich mit den Druckknöpfen fest- ich wollte keine Knopflöcher- ganz so wie es Meikes Schnitt vorgibt:))
Nun also zum Ergebnis, das mich schon in höchste Glücksgefühle versetzt, freu mich schon sehr aufs Weitermachen... Bis dahin...

PS: als ich heute diesen Post schrieb, las ich auf Meikes Blog, daß ich auch noch einen Schnittmuster- Gutschein bei ihr gewonnen habe♥♥♥...- na- wenn das keine gute Motivation ist,
weiterzumachen???
Liebe Grüße von Angela

10 Kommentare
  1. Hach, so viel Liebe und Glück. Das ist ganz großartig! Ja, schwarz zu fotografieren ist die Pest. Aber dank der tollen Blende schauen sowieo alle nur auf den Gesamteindruck und die Blende. Ich freue mich so sehr, dass du dich freust!

    AntwortenLöschen
  2. Ich gratuliere dir zu diesem Erfolg. Der Mantel sieht klasse aus und toll ist, dass dir alles leicht fiel und so gut gut von der Hand lief.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Ui toll geworden. Ich wage mich derzeit als ewige Nähanfängerin ran an Klamotten aber: alle schönen Schnitte gibt's ja nur per P'DF' und dann ausdrucken. Aber ich habe ja gar keinen Drucker. Und Bu..da mag ich nicht. Ne Idee für mich... Lieben Gruß von bewundernder Cosmee :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cosmee- Dank für Deinen Kommentar!
      Dem Druckerproblem kann Abhilfe geschaffen werden!
      Es gibt im Netz viele Anbieter (Preisvergleich lohnt sich!), da sendest Du Deinen vorher erworbenen PDF- Schnitt hin und ca. 2Tage später fliegt ein fertiger- auf Papier gedruckter Schnittmusterbogen ins Haus!
      Ich Habs ausprobiert- klasse!!!
      Bin nämlich zu faul zum Basteln! in der Zeit Nähe ich lieber:))
      Liebe Grüße von Angela

      Löschen
  4. Wow, Du bist ja schon richtig weit! Supertoll! Schön, dass Du die Zeit hattest, alles so ordentlich zu verarbeiten und dass Dir das Nähen so leicht von der Hand ging. Das habe ich von Meikes Schnittmustern schon oft gehört und bin nun ganz gespannt wie es läuft. Ich finde Deinen Kombistoff ganz toll, der peppt den dunklen Stoff toll auf.
    LG,
    Antonia

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, was für ein tolles Teil das wird und vor allem die Knöpfe dazu... ganz stark.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Wow sieht der schon toll aus. Ich freu mich auf den fertigen, angezogenen Mantel. ...und Glückwunsch zum Gewinn.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Toller Mantel!
    Ich überdenke meinen Vorsatz einen richtig schlichten seriösen Mantel zu nähen immer mehr, wenn ich so ein tolles Ergebnis mit einer spannenden Blende sehe...

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht so toll aus! Und so viel Liebe zum Detail steckt da schon wieder drin.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Die Blende gefällt mir richtig gut, ich brauche auch unbedingt noch ein schlichtes Stück, aber das mit dem Stoff von Karstadt war jetzt erstmal ein Reinfall. LG Anja

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...