Dienstag, 14. Februar 2017

Genuß- BEWUßt...

... heißt es bei mir zur Zeit sehr intensiv, da sich mein Freizeitkonto seit Januar (arbeitstechnisch bedingt) massiv verkleinert hat.
Um so mehr genieße ich alle kleinen Freuden und Taten, die sich in den überfüllten Alltag einmischen dürfen- wie z.B. ein kleines "Kaffeklätschchen" mit meinen engsten Freunden...
Und ich nehme mir trotz aller Zeitknappheit Muße und Ruhe, meine Bilder stimmungsvoll noch mit Kamera statt Handy zu machen. (mein Handy ist ein großzügiges "Ablagegeschenk" meines Sohnes, der auf Moderne steht:)) und daher die Bilder keine wirklich gute Qualität haben!)
Das ist zwar wiederum etwas zeitaufwendiger, aber ich tue es mit Genuß und ganz bewußtem "Klick"! und auch das seltene Bloggen vollziehe ich mit viel mehr Bewußtsein...
Zum ersten Mal stellte ich für meine Kaffeerunde die zauberhaften Apfel- Rosentörtchen her- gar nicht sooo leicht, wie es überall auschaut- hatte die Apfelscheiben viel zu dick!! geschnitten und das erste Törtchen glich eher einem Apfelteigklumpen :((
Aber Übung macht bekanntlich den Meister (der ich noch lange nicht bin!!!) und so bekam ich doch tatsächlich ein paar kleine Rosenleckerlis hin:)
Eine Packung Blätterteig und ein Apfel waren vollkommen ausreichend für 5 Törtchen:)
Und nun widme ich mich (bewußt!) genußvoll  meinen lieben Kaffeegästen♥♥♥
Liebe Grüße von Angela

4 Kommentare
  1. Also klick macht mein Handy auch, wenn ich auf den Auslöser drücke.

    Recht so, man muß bei all den Verpflichtungen auch an sich denken, sonst entleert sich der Akku und dann?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die Apfeltörtchen wollte ich auch schon mal machen, gut dass du auf die Tücken aufmerksam machst. Sie sehen supergut aus.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    oh ja, das ist ganz wichtig, bei aller arbeit und verpflichtungen auhc an sich zu denken! Zeit, zum erholen, Zeit zum entspannen, Zeit zum Freude haben :O)
    Die Törtchen sehen köstlich aus!
    Hab einen zauberhaften Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ja es ist wichtig sich für schön Augeblicke Zeit zu nehmen. Sonst bleibt man/frau auf der Strecke.
    Deine Törtchen machen richtig was her.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...