Samstag, 14. Januar 2017

"Winterrosen- Träume"...

... so nenne ich die neue Tasche nach dem sensationellen Schnittmuster aus diesem Hause, 
die allerdings noch im "alten Jahr" entstand, aber jetzt erst einen tollen Rahmen zum Fotografieren fand... mitten im ärgsten Schneetreiben, das hier zur Zeit herrscht.
Sehnsüchtige Blicke auf verschneite Rosenbögen...und Vorfreude auf den mit Sicherheit wieder kommenden Rosensommer?♥♥♥ ließen mich zu diesem schönen, beschichteten Rosenstoff greifen, um daraus Größe 2 der vier möglichen Taschengrößen zu nähen. Ganz verliebt habe ich sie im Schnee aufs Bild gebannt... im Hinterkopf lief die Erinnerung an ein Märchen... (Schneeweißchen und Rosenrot):)
So hält man den WInter aus- oder?

habt alle einschönes WInterwochenende und seid herzlich gegrüßt von Angela

5 Kommentare
  1. Liebe Angela, die ist wirklich sensationell! Die Schneekulisse passt perfekt dazu.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wahnsinn! Die ist wirklich ganz zauberhaft geworden. Tolle Stoffe und super verarbeitet.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar wenn man eine Tasche so super nähen kann!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Oh die sieht toll aus. Um den Schnitt schleich ich auch schon lange rum. Das wird mein nächstes großes taschenprojekt, auf alle Fälle.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Angela, das ist ein wirklich zauberhaftes Taschenexemplar.
    Die sieht total cool aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...