Donnerstag, 8. September 2016

Genähte Buntstifte...

... sind das Highlight der geplanten Schaufensterdekoration im Laden, die hoffentlich ab Samstag steht.
Das Konzept für die Deko zum Schulbeginn nächste Woche hier in Bayern stand eigentlich schon fest, kamen mir doch die total witzigen Stiftekissen von Andrea gerade noch rechtzeitig über den Weg...
Zufällig gefunden habe ich die Klasse- Anleitung HIER...
Auch die Buchstaben aus Stoff wurden nach dem tollen Büchlein: "Nähen- einfach, achtsam, kreativ" von  o.g. Künstlerin gearbeitet- ich hatte ja das Glück, ein Exemplar bei einer Verlosung zu gewinnen...
Nicht nur für kommende Schulanfänger wäre das ein nettes GEschenk, warum nicht auch für angehende Lehrer oder Studienanfänger:)) ?
Mit diesem Post möchte ich Andrea einfach mal Danke sagen, für ihre Idee + Tutorial!!!


 Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Ja Stifte als Kissen / Geschenk für Schulanfänger find ich auch Klasse. Hab ich der Tochter des Cousin´s vor 3 Jahren auch zur Einschlung geschenkt. Damals noch mit selbstgebasteltem Schnitt und dem applizierten Namen. Deine sehen toll aus. LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja mal eine tolle Idee! Eine richtig gute Schaufensterdekoration ist das für den Schulanfang und Du hast so schöne Stifte genäht!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die hab ich auf dem Blog da auch schon gesehen, die sind echt lustig!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ist das eine nette Idee, das wirkt im Schaufenster auf Garantie.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinnsschöne Ideen. Das Schaufenster wird bestimmt der Hammer.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...