Mittwoch, 24. August 2016

"Wendige" Taschen...

... mit zwei schönen Seiten nähe ich zur Zeit als Anschauungsmaterial für laufende Kursvorbereitungen. Variierbar in Größen und Farbkombinationen sind das wahre Spaßnähprojekte, die mal wieder Suchtpotential aufweisen...
Die Nachfragen nach Stofftaschen sind erfreulicherweise steigend- eine positive Entwicklung in der Menschheitsgeschichte??? Ich tue mein Bestes, die Plastiktütengenaration permanent zum Umdenken anzuregen...
Man könnte meinen, ich habe 18 neue Taschen genäht- ne, es sind nur 9!!! :))
Das Schnittmuster ist einfach und selbst gebastelt- nix Besonderes, aber macht eben in verschiedenen Größen einen guten Eindruck...
Alles im Leben hat eben zwei Seiten- zwei gleich Schöne!!!- wäre genial:))




Liebe Grüße von Angela

4 Kommentare
  1. Das läuft bei dir ja wie am Schnürchen. Super Taschen. Ich nehme auch immer welche zum Einkaufen mit. Muss ja auch nicht sein das blöde Plastikzeugs.
    Grüße von der Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Cool. Das macht bestimmt viel Spaß bei den schönen bunten Stoffen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela ,
    da liegst Du voll im Trend. Nachdem jetzt jede Plastiktüte bezahlt werden muss, werden sich (hoffentlich) ganz viele Leute mit Stofftaschen ausstatten. Ja, das Suchtpotential beim Taschennähen kenne ich auch, Deine sind superschön geworden.
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Nur neun:-)
    du bist schon wieder so kreativ und hast wundervolle Taschen genäht. Dass sie zwei schöne Seiten haben, finde ich ganz besonders toll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...