Mittwoch, 17. August 2016

Knopfleisten- Shirts im Test...

... machte ich letzte Woche mit  verschiedenen Schnitten, die ich nach einigem Suchen im "Internähtz" fand. Nach zögerlichem Nichfinden diverser Schnitte für die Dame, boten sich plötzlich doch drei für mich interessante Schnittmuster an. Als leidenschaftliche Knopfleistenshirt- trägerin wollte ich das unbedingt einmal selbst ausprobieren und hatte wie immer anfänglich einen Riesenrespekt davor!
Begonnen habe ich - eigentlich wollte ich nur (mit diesem liebäugelte ich schon länger!!!)  Stoff dort ordern, fand gleich noch einen gesuchten Schnitt für mein Vorhaben!!- mit dem E-book von HIER.
Testkandidat Nr.2 war eine Empfehlung meiner Nähfreundin und Kollegin - einem ONION- Schnitt Nr. 5038. Und weil alle guten Dinge bekanntlich drei sind, lief mir dann noch das E-book "Lupita" von HIER über den Weg...
Alle Schnitte sind relativ einfach, allerdings variieren die Größen bzw. Maße  doch erheblich.
Normalerweise nähe ich für mich meistens Größe 40. Beim Schnitt ONION paßte der Schnitt am Besten, Lillesol & Pelle Nr. 14 mußte ich in meinen Maßen mit 42 nehmen, die dann auch einiges zu groß war. Die "Lupita" paßte mit 40 auch ziemlich gut. Die größten Schwierigkeiten hatte ich dann auch bei letzterem Schnitt, das lag aber nicht an ihm, sondern am qualitätsschlechten, dünnen Schlabberjersey, der sich ziemlich "holprig" nähen lies- ja selbst meine Covermaschine, die bisher einwandfrei nähte, zickte dabei herum...  Für ein "Homesweet" taugt das Kleidchen aber gut und trägt sich bei der momentanen Wärme sehr gut!
Fazit: Die beiden E- Books sind sehr gut beschrieben und haben mir die "Angst" vor Knopfleisten genommen, aber am besten gefällt mir der ONION- schnitt, obwohl ich des dänischen nicht mächtig bin...
Aber nachdem ich die erste Anleitung verstanden hatte, ließen sich alle weiteren Nähschritte gut auf den ausländischen Schnitt übertragen.
Seit langem hatte ich auch mal wieder einen geduldigen Fotografen zur Hand und so könnt Ihr Euch selbst ein Bild machen zum Thema "Knopfleiste"...

die drei "Testkandidaten"...

etwas groß ausgefallen...
mein Favorit!... (aus Stoffresten:))




Liebe Grüße von Angela

6 Kommentare
  1. Ich finde sie alle ganz toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Toll so ein Vergleich. Ich muss ja sagen,dass mir der Onion Schnitt auch am besten gefällt. Steht Dir ausgezeichnet.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Seufz...hab ich auch noch nie ausprobiert, weil ich auch so einen Respekt davor habe. Das finde ich so toll an Dir, Du machst es trotzdem!
    Ich finde alle drei Schnitte super, das letzte als Kleid gefällt mir am besten. Ich trage einfach so gerne Kleider:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Boah, Klasse alle drei. rein von der Optik gefällt mir das letzte am Besten. Soooo unterschiedlich ist´s halt. Und schöne Bilder.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Klasse sehen alle drei aus!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    alle 3 passen dir sehr gut! Mein Liebling an dir ist auch der Onion Schnitt.
    LG Mona

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...