Dienstag, 5. Juli 2016

Taschenlust- die Zweite:

... noch vorhandene ungenutzte Vorhangösen sowie die Erinnerung an einen schmählich vergessenen Koffer mit Lederresten, brachten mich auf die Idee, ein weiteres Modell mit bewährtem Schnitt auszuprobieren. Leider waren die Lederreste relativ kleinflächig und so mußte ich die fehlenden Teile mit diversem Baumwollstoff  kombinieren.
Das Braun des Eulenstoffes paßte perfekt zum herrlich weichen Lammleder und so war die Tasche schnell genäht, als Verschluß wurden einfach Lederreststreifen eingesetzt und mit einem passenen Knopf versehen (unten drunter ist ein Magnetknopf)
Eine kleine Stickerei (Urban Threads) im passenden Farbton auf der Taschenklappe vervollständigte  mein gewünschtes Bild der Tasche.
Sehr geräumig und über Schulter zu tragen, wird sie wohl mein neuer Liebling werden...


Liebe Grüße von Angela

4 Kommentare
  1. Die Tasche sieht toll aus!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch den breiten Träger ganz toll, liebe Angela, dadurch trägt sie sich bestimmt total bequem. Das Leder mit dem Stoff passt so schön zusammen.
    Das glaube ich sofort, dass das Deine Lieblingstasche ist. Sie ist wirklich wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Der wunderschöne Stoff ist genau richtig zu diesem dunklen Leder. Sehr gut gelungen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Wow, liebe Angela,
    diese Tasche ist ja toll geworden!
    Das Leder sieht wunderbar weich aus und passt perfekt zum Eulenstoff!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet Urte :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...