Mittwoch, 27. April 2016

Buksen, Beinkleid...

... herrliche Bezeichnungen für meine  erste Hose und mein Wagnis, mir endlich eine eigene, perfekt sitzende Hose zu nähen. NIE!!! wieder nervtötende, hoffnungslose Suche nach passenden Hosen und vor allem: nun kann ich sie mir in allen Farben- nicht nur Jeans!- herstellen- kein Schwitzen mehr in Umkleidekabinen und Enttäuschungen über viel zu weite und viel zu kurze Teile... Hurra!
Mein Erstlingswerk ist nach einem relativ einfachen Schnitt von HIER und auch mit Stoff von da gefertigt. Vorher hatte ich glücklicherweise mit einem "alten" Stoff vorgenäht, sah da aber noch nicht, was am Schnitt für meine Proportionen noch zu ändern gewesen wäre, da dieser Stoff absolut unelastisch war und relativ eng, aber vorne gut saß.
Im Grunde bin ich mit meiner ersten Hose schon ganz zufrieden bis auf einige Falten, die vorne am Schritt auftauchen... :(
Der Bund paßt nahezu perfekt, da ich aber ein ziemlich ausgeprägtes Hohlkreuz habe, steht er  hinten immer minimal ab, was man aber mit Gürtelschnallen und Gürtel ausgleichen könnte.
Mutig durch dieses- für mich riesiges! -Erfolgserlebnis ( in der Königsklasse des Nähens) werde ich nun weitere Schnitte ausprobieren, um den noch perfekteren Sitz für mich zu finden und freue mich wie ein Schnitzel, daß ich mich endlich an dieses "Abenteuer" gewagt habe...






Testnähen mit "altem" Stoff..., etwas zu eng:))

Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Jaaaa, Hosen mit verdecktem RV der dann auch noch seitlich sitzt, die sitzen auch bei mir perfekt. Aber Du weißt ja, ist der nächste Stoff elastischer oder weniger elastisch, wird es anders sitzen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hosen nähen ist wirklich nicht die einfachste Disziplin, zumal wenn das gute Teil auch perfekt sitzen soll. Um so besser, wenn man´s wie du einfach drauf hat! Wünsch dirweiterhin viel Spaß und Erfolg beim Hosenschnitt-suchen und -tüfteln :-) Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela ,
    ich freue mich mit Dir !!! Mir ging es auch so , dass ich mir gar nicht sicher war ,ob das Hosennähen Spaß macht ... Toll ist Deine Hose geworden ! Ich bin gespannt , auf welche weiteren Schnitte Du gestoßen bist .
    Ganz liebe Grüße - Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    bewundernswert, dein Mut wurde belohnt. Herrlich wenn man sich so viele passenden Hosen nähen kann wie man will. Viel Erfolg beim restlichen Austüfteln.
    LG este

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela, das ist ein mutiges und tolles Eperiment und die Hose sieht toll aus!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...