Freitag, 28. August 2015

It`s DIRNDl- time♥♥♥

... - heute nun endlich darf das "Geheimnis" gelüftet  und unsere Bilder der Dirndlproduktion dürfen dem interessierten Publikum vorgestellt werden. Die Originale sind auf den jeweiligen Messen  zu finden und zu bestaunen.
Die Stoffe o.g. Fa. durften wir uns selbst aussuchen- die Wahl fiel schwer bei so viel tollen Designs!
Ulrike  und ich entschieden uns  für Stoffe von Michael Miller in verschiedenen Mustern- bewußt gar nicht! trachtenmäßig... (wir sind beide keine gebürtigen Bayern...:))
Die verspätete Lieferung aus den Staaten setzte uns dann auch noch ein wenig unter Zeitdruck und als blutiger Anfänger brauchte ich sehr viel Zeit für alle Details und Feinheiten, die einem maßgeschneiderten Dirndl eigen sind...
Um so stolzer und glücklicher zeigen wir nun unsere eigenen Modelle. Ich wollte NIE!!! ein Dirndl- mit 1,80m Körpergröße und relativ wenig "Holz vor der Hütten"... :) steht mir das einfach nicht und ich fühle mich darin nicht wohl- so dachte ich bisher...
Aber eigentlich ist es gar nicht so schwer, ein  unklassisches! Dirndlkleid  zu tragen... (Schnitt aus der neuesten BUR**- moderne Kleiderinterpretation)
Ganz besonders bedanken wir uns bei Hubert Riedhammer , durch den dieser Kontakt zur Fa. K.F. überhaupt zustande kam( weil er sich ins etwas "abgelegene Oberfranken traute...), mit dem wir gemeinsam unser "Projekt" spinnen und planen und durch die großzügige Stofflieferung auch umsetzen konnten


Ulrikes Version

meine Lieblingsvraiante...

 Liebe Grüße von Angela

9 Kommentare
  1. LIebe Angela,
    super sind eure Dirndln geworden! Und überhaupt steht ein Dirndl (fast) jeder Frau, es ist das ursprünglichste Gewand einer Frau. Als Österreicherin habe ich Dirndln eigentlich sehr gerne, schade, dass frau sie nicht so oft ausführen kann. Ich habe 3 Stück. Schau mal unter http://www.tostmann.at/sortiment/ ,
    Tostmanntrachten sind die Klassiker! Von Gexi Tostmann gibt's auch Bücher zur Entwicklung des Dirndls. Oder Lena Hoschek http://shop.lenahoschek.com/tradition.html hat eine eigene Linie = sexy und modern.
    Ganz lieben Gruß
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela, toll sind eure Dirndl geworden. Als passionierte Dirndlträgerin seit frühester Jugend kann ich Mona nur beipflichten: ein Dirndl steht jeder Figur. Das wenige "Holz" kann man ja heute auch schon "pushen".
      Ich sollte schon lange ein Ausseer Dirndl fertig machen, schiebe es aber immer wieder vor mir her.Liebe Grüße aus Wien Erika.

      Löschen
  2. Was Du so alles nähen kannst und ich kriege nicht mal ein einfaches Beutelchen hin.

    Das Dirndl sieht klasse aus und steht Dir super. Ich kann mir aber auch vorstellen, daß wenn der Rock länger ist, es Dir genauso gut stehen würde. Toll, richtig toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Fesch fesch, da könnt ihr jetzt ja zum Oktoberfest. Sieht klasse aus.
    Liebe Grüße annerose

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela ,
    ich musste ein bisschen schmunzeln zu Deinem Dirndl-Kommentar .In unseren Breiten findet man eher selten Leute im Dirndl - ABER IHR SEHT TOLL AUS DAMIT !!!
    GLG, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    fesch seht ihr beiden aus! Ja, jetzt kann die Oktoberfestgaudi beginnen :O)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angela,
    ein sehr gelungenes Experiment! Ich kann mir gut vorstellen, wie frau da als Nicht-Bayerin überlegt, ob sie das ü-ber-haupt machen kann. Aber ein Dirndl hat eben so etwas zauberhaft Weibliches - egal wie groß oder wie viel Holz vor der Hütt'n ist. Eure Kombination mit nicht so trachtigen Stoffen finde ich sehr gelungen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Applaus Applaus, die sind beide total schick.
    verzückte Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela, ihr seht wirklich wunderschön aus in den Dirndl`n. Ich bin ganz ehrfürchtig, dass ihr Euch an so ein Projekt gewagt habt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...