Dienstag, 2. Juni 2015

Einmal Bayern- Dresden und zurück...

... etwas irreführend beim Anblick des erneuten "Malotty"Shirts mit Italienmotiv?
Ein Stoffmarktbesuch in Dresden (vergangenen Samstag) ist bei mir immer wie "heimkommen in die Heimat", da treffe ich mich immer  mit lieben Leuten aus meiner "Jugend"..., so auch diesmal mit Freundin und meiner Cousine, die  doch tatsächlich durch`s Lesen meines Blogs beschloß, sich nun auch mal zu trauen und sich was zu nähen:)
Da ich (staubedingt)  etwas später zum vereinbarten Treffpunkt ankam, nutzte sie bereits die wertvolle Zeit und hatte schon kräftig eingekauft- und das - obwohl sie noch NIE!!! auf solch Markt war und auch gleich von den tollen Stoffen angetan war...
Da sie bekennender Italienfan ist, suchte sie sich einen (gewagt und mutig!!! :)) bedruckten Jersey mit Italienmotiven aus- übrigens eine Superqualität!
Gemeinsam fanden wir dann noch einen passenden Unijersey dazu und da ich ihr angeboten hatte, ihr Erstlingswerk für sie zu nähen, ging der Stoff auf Reisen wieder nach Bayern...
Gleich ans Werk gemacht, wurde  "Malotty" 3.0 heute fertig und am Wochenende fährt das Teil wieder nach Dresden zurück- da meine Cousine ihre Schwester hier an der sächsisch- bayrischen "ehemaligen" Grenze besucht und ich ihr das Shirt entgegenbringe:)
Solche GEschichten finde ich immer wieder schön, Nähen schafft viele Verbindungen:))

Da wir praktisch die gleiche Figur haben, konnte ich gleich mal Modell stehen:)
Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Ich liebe Venedig und finde Dein Shirt megamäßig. Bei sowas Schönem denke ich immer: ich sollte auch mal wieder Klamotten nähen! Aber so gut wie Du, kann ich das nicht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Angela,


    jetzt habe ich fast alle deine Post mit Quilts durchgelesen - einfach klasse, was du da zauberst...

    Ich hätte aber eine Frage zur Sashiko-Maschine:

    lohnt sich ein solcher Kauf?? Ich bin am Überlegen, weil ich hier eine ziemlich große Flanelldecke zum Quilten habe....die ich nur in diagonalen Reihen quilten möchte... wie sieht es da mit dem Platz an der Maschine aus...würde der rechts vom Steppfuß dafür ausreichen.

    Hoffentlich nerve ich dich jetzt nicht mit dieser Fragerei...aber im Netz habe ich nur Bilder ect. gesehen, bei denen kleine Teile auf der Maschine gequiltet wurden....du aber auch große Quilts damit bearbeitet hast.

    Mit welchem Garn quiltet man hier: Maschinenstickgarn - glänzend oder mattes??

    Leider bist du etwas zu weit weg von mir, sonst hätte ich dich einfach mal besucht.

    So warte ich halt nun auf deine Nachricht. Im voraus schon mal besten Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. ein wundervoll tolles Shirt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela ,
    nach Dresden stand ja am Sonntag Potsdam auf dem Stoffmarkt-Plan. Ich "musste" da auch hin und habe Deine tollen Italienstoffe IN NATURA bewundert .Deine Malotty sieht ganz wunderbar aus , da Deine Cousine ganz begeistert sein !!!
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Klasse
    toller Stoff und erst der Schnitt
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...