Montag, 18. Mai 2015

Mein Mon(TAG)werk...

... kann sich durchaus sehen lassen, was die Menge und Ausführung betrifft- finde ich:)
Nach einer Woche (stimmungsbedingt...) Nähabstinenz..., legte ich gleich heute Morgen los, nachdem ich bereits gestern Abend alles vorher schon zugeschnitten hatte, weil plötzlich mein "Tatendrang" nach einer kurzen "Dempferpause" wiederkehrte:)
Und es machte wieder herrlich Spaß, die Teile zusammenzufügen, zu bestücken und zu verzieren und fertig zu stellen!
Ich mag das Wort *Tagwerk* sehr- auch wenn es nur diese bescheidenen Dinge hervorbrachte..., nicht wie in der Vergangenheit schwere, körperliche Arbeit darstellte und die fleißigen Leute von damals mehr als einen halben Tag hart schuften mußten...





Liebe Grüße von Angela

4 Kommentare
  1. LIebe Angela, da hast Du wieder so schöne Sachen genäht mit so viel Charme. Das Wort Tagwerk finde ich auch wundervoll. Es hat einen ganz tollen Klang.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Such a beautiful,bags.Love them all and your fabric choice!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    da hast Du wieder fleissig gewerkelt, und wieder so schöne Täschchen!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. sooooo schön, wahnsinn, was sich da an tatenkraft aufgestaut hat,
    freu mich sehr, dass alles ok ist, wünsch dir ne shcöne woche liebste grüße ute

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...