Dienstag, 24. Februar 2015

"Eigene Marken"...

... an "Nähmaschinen" hielten die letzten Tage bei mir Einzug. Als Schaufensterdekoration gedacht und konzipiert, wollte ich drei unterschiedliche Modelle herstellen.
Selbstverständlich erhielten die Stoffmodelle auch ihre eigenen Namen (eventuelle Namensähnlichkeiten mit bekannten Originalmodellen sind "rein zufällig":)  )
Also rein optisch machen sie doch Einiges her?, die Funktionsweisen sind eher eingeschränkt....
Hättet auch Ihr Interesse an einem eigenen Modell?, die Anleitung dafür wäre in Vorbereitung- falls genügend Interessenten sich melden...


Modell 1 - eher eine Longarmquiltmaschine??

Modell 2

Modell 3



Liebe Grüße von Angela

NACHTRAG: nachdem ich von einer Kommentatorin (siehe unten) darauf hingewiesen wurde, daß es bereits eine Anleitung für Nähmaschinenmodelle gibt  es HIER
sehe ich von einer weiteren Anleitung meiner Modelle ab! Auch deshalb, weil ich sie kostenlos angeboten hätte! Bis zum heutigen Kommentarhinweis war mir o.g. Blog bzw. Shop unbekannt, eine "Nachahmung" war absolut unbeabsichtigt!!!, auch deshalb, weil die "Ideengebung" bei mir der neue TIL**- Katalog 2015 war, den ich bereits im Dezember 2014 bekam! 


15 Kommentare
  1. Wie geil sind die denn!!! Und die Namen dazu!!!!! Toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    Deine Nähmas sind ja zauberhaft. Ich suche schon länger nach einer Anleitung für so eine selbtsgenähte Nähma...hab aber bis jetzt noch nicht das richtige gefunden. Aber Deine sind Spitze. Also, ich warte schon sehnsüchtig auf eine Anleitung von Dir.
    Wünsche Dir einen schönen Tag und liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela, wow was für tolle Maschinen du gezaubert hat, richtige Schmuckstücke :-)) Das sieht richtig guuut aus. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    also wenn Du eine Anleitung für die absolut tollen Nähmaschinen verkaufst bin ich sicher nicht die Letzte die da zugreifen wird.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    die Maschinchen sind super schön.Ich hätte auf jeden Fall Interesse an den Schnittmustern der tollen Maschinchen.
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. lach, die sind wundervoll.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, aber gibt es doch schon seit Kurzem, schaut mal hier: http://shop.zwergenschoen.com/index.php?page=product&info=1124

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Hinweis! Ich kenne diesen Blog bzw. Shop nicht! "Meine Ideenfindung" stammt vom neuesten TIL**Katalog, auf dem so eine Maschine abgebildet war...
      Aber nun sehe ich selbstverständlich von einer Anleitung ab, auch wenn ich sie frei angeboten hätte...
      Liebe Grüße von Angela

      Löschen
    2. Liebe Angela, das war wirklich nur nett gemeint. Einerseits als Hinweis für die Damen, die hier sich nach einer Anleitung verzehren (da es die schon gibt, dachte ich die freuen sich, wenn sie schneller drankommen), andererseits für dich, weil man ja nie weiß, wie derjenige, der gerade erst so ein Ebook mit sehr großem Ähnlichkeitscharakter rausgebracht hat, so tickt ;-)! LG Paula

      Löschen
  8. Liebe Angela,
    die sind herrlich!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Die sind alle drei wunderschön, so eine würd ich auch gern als Deko haben .....eine Anleitung wäre schon schön *lächel*
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  9. Liebe Angela, wunderschön deine 3 Modelle. Ich bin sonst eine stille Leserin deines tollen Blogs, heute muß ich aber einen Komentar schreiben. Diese Modelle gibt es schon ein paar Jahre, ich bin der Meinung wenn du ein Freebook veröffentlichen möchstes ist das in Ordnung. Es gibt ja auch viele ähnliche Taschen anleitungen im Netz, die sehr oft Markentaschen sehr ähnlich sind.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angela,
    Deine Maschinchen sind trotzdem auch schön und für den privaten Gebrauch oder ein privates Geschenk auch super. Man muss heutzutage wirklich aufpassen.
    Deshalb habe ich meinen Shop auch geschlossen. Ich habe es nicht nötig, mich mit sowas rumzuärgern. Nähen macht auch privat Spaß, gell?
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  11. LIebe Angela, man sieht sofort, dass die Idee für diese Nähmaschinen Deine eigene ist. Es ist so ganz Dein Stil und die Namensgebung ist einfach herrlich. Ich selbst habe ja viele Jahre auf dem Modell *Pfiff* genäht:-)
    und eine "Sister" nenne ich auch mein eigen. Wirklich wundervoll!
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angela,
    das ist sehr schade das nun kein EBook der Nähmaschinen rauskommt, weil mir Deine persönlich besser gefallen als die andere. Deine Form finde ich schöner und die Machart. Schade.
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...