Montag, 16. Februar 2015

"Angebandelt"...

... habe ich die letzten Tage und experimentiert mit meinen gefühlten "Tonnen" an Bändern, die ich im Laufe meines Patchworklebens gesammelt, gehortet und gewickelt habe (stamme eben doch aus einer Weberfamilie...). Natürlich wollte ich sogleich die neuesten Errungenschaften ausprobieren und befand KISSENHÜLLEN für ein geeignetes Medium.
Und weil es so viel Spaß macht und auch einige Meter an Bändern verbraucht werden, habe ich gleich mal eine Anleitung für alle Leser verfaßt:)
Da ich die nächsten zwei Tage mal NIX!!! mache:), dürft Ihr auch gerne H(B)and anlegen und mir Eure Ergebnisse zeigen?
Viel Spaß bei Euren Bänder- Kissen...



Und hier kommt die Anleitung...



 Liebe Grüße von Angela



6 Kommentare
  1. Die Anleitung und auch die Kissen finde ich ganz wunderbar!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela, das ist eine tolle Anleitung! Vielen Dank dafür. Und die Kissen sehen auch so schön aus. Ich habe einige Bänder daheim:-) und bald auch ein bischen Zeit...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    die Kissen sind wunderschön! Danke für die tolle Anleitung, die cih mir gerne mitnehme.
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Anleitung,danke !!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    die neuen Kissen sind super!
    Vielen Dank für`s Zeigen wie.
    Ist ja eigentlich total logisch, aber man muss erst darauf kommen ☺
    Alles Gute!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angela, danke für's Zeigen und die Anleitung. Die Kissen gefallen mir ... muss direkt mal schauen, was meine Bandvorräte so hergeben.;-)
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...