Mittwoch, 3. Dezember 2014

Jeder Nadelstich ein Wunsch...

Meine Freundin D. hat vier Kinder (naja, jetzt schon erwachsen), sie hatte sich zum Ziel gesetzt, jedem Kind einen Quilt zu nähen, der es ein Leben lang begleiten soll...
Zwei Quilts haben wir schon gemeinsam miteinander genäht, ein dritter Lebensbegleiter wurde auf Wunsch gestrickt, heute nun wurde der vierte und letzte Quilt für die jüngste Tochter fertig.
Meine Aufgabe dabei war: die, im September von der Tochter eigenhändig  ausgesuchten Stoffe zu schneiden (mit dem Rollschneider ja kein Problem...). Nachdem D. alle Quadrate und Rand genäht hatte, montierte ich Rückseite mit Vlies und dann begann unsere Gemeinschaftsarbeit- wie bei den anderen zwei ersten Quilts. Regelmäßig trafen wir uns und stichelten uns durch die 48 Quadrate und dabei flossen unzählige Wünsche und Gedanken in den Quilt, die wertvollen Gespräche an diesen Nachmittagen unvergessen!. Gestern vollendeten wir nun das Werk, heute fügte ich noch einige maschinelle Nähte hinzu. Er hat die stattliche Größe von 1,65 x 2,05m.
Somit kann der Quilt rechtzeitig zum Weihnachtsfest übergeben werden, die Freude der Schenkenden an die Beschenkte vorprogrammiert...

Liebe Grüße von Angela

2 Kommentare
  1. der ist richtig schön geworden, ein tolles geschenk,
    liebe grüße ute

    AntwortenLöschen
  2. ein wundervoller Lebensbegleiter. Meinem Sohn habe ich schon einen gemacht, für meine Tochter steht es noch bevor, Stoff und Vorlage warten schon.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...