Mittwoch, 12. November 2014

(Schaufenster) DEKO DIY...

... für Alle heute hier, aber vorallem für den Laden, in dem ich arbeiten darf...
Thema: ein weißes Weihnachtszimmer...
Dazu passend fiel mir der "AdventsbänderresteBaum" ein...
Ein großes weißes Brett war noch daheim vorhanden:), mit Bleistift  mittig eine Baumpyramide skizziert, Restegläser aller Bänder gesichtet, doppelseitiges Klebeband, Schere, eventuell noch Washitapes für Stamm (Filz oder Bänder gehen auch!!) zurecht- und losgelegt...
Mit den längsten Resten von unten nach oben habe ich begonnen.
Hat Spaß gemacht und die Restegläser wurden (geringfügig!!!) leichter:)
Viel Spaß beim Ausprobieren oder live anschauen... :)
Liebe Grüße von Angela

3 Kommentare
  1. So eine tolle Idee! Danke für´s Teilen :-) Ich bin hier auch am Nähen, Basteln und Werkeln für den Laden und könnte das rund um die Uhr machen, so viele Ideen kreisen im Kopf herum.
    Ich komme momentan daher zu selten dazu, deinen Blog zu besuchen und habe jetzt eben einwenig in deine letzten Posts geschaut - wunderbar, wie immer. Ich bewundere dich für deine Kreativität und deine schönen Blogposts!
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela, schön ist Dein Weihnachtsbaum geworden und als Spitze ein Knöpfchen in rot-weiss kariert. Das sieht wirklich so goldig aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hej Angela, der ist ja toll geworden. Da fällt mir ein, das könnte ich auch für die Weihnachtskarten abwandeln ;)
    LG Dani
    PS: Das mit der Decke dauert noch. Entschuldige bitte!! Es kamen noch Ausgaben dazu...

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...