Dienstag, 7. Oktober 2014

"Warum erst in die Ferne"...

...schweifen, siehe- das Gute liegt so nah"...- dieses bekannte Zitat fiel mir bei meinem sonntäglichen Besuch dieses "mysteriösen" Ortes ein, und beflügelte mich, die Schönheit dieses regionalen "Highlights"  in Bildern für meine Leser festzuhalten und sie als "geheimes" Ausflugsziel zu empfehlen.
Als wir vor nun fast 20 Jahren hier herzogen, besuchten wir den "Eisenbühler Eisenpark" gemeinsam mit unseren Kindern und waren damals schon sehr angetan. Dieser Park ist zu jeder Zeit frei zugänglich, man muß keinen Eintritt zahlen und kann sich frei darin bewegen und einfach nur staunen! Fast 15 Jahre später entdeckte ich diesen Park für mich wieder- er hat sich in dieser Zeit um ein Vielfaches vergrößert und die Farben der herrlich skurrilen Eisenfiguren sind auch bunter und fröhlicher geworden! Aber nun seht selbst! und sollte es den Einen oder Anderen in die hiesige Gegend "verschlagen", solltet Ihr unbedingt einen Besuch dort einplanen:)
Liebe Grüße von Angela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...