Freitag, 19. September 2014

Bald...

wird die Rosenblüte im Garten, die zur Zeit noch mal in vollem Gange ist!, vorbei sein, schade...
Aber ich habe bereits vorgesorgt und aus Filzbändern (die eigentlich als Mittelläufer im Handel angeboten werden- z.B. *Dän. Bett***)  diese kuscheligen Herbstrosen gedreht. Auf diese Idee brachte mich eine Handarbeitsfreundin und mittlerweile entdeckte ich auch im Netz einige Videos dazu ...

Liebe Grüße von Angela

3 Kommentare
  1. Tolle Idee!!! Solche hab ich doch auch noch irgendwo...
    GlG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela, die Rosen sehen sehr schön aus. Ich glaube, die kann man für vieles einsetzen. Im Moment trockne ich meine Rosenblätter und möchte damit ein paar kleine Kissen füllen. Ich hoffe, es gelingt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja toll aus, muß ich gleich mal ne Anleitung suchen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...