Mittwoch, 23. April 2014

Vom Hemdsärmel zur Manschettentasche... ♥ Tutorial ♥

... oder die Renaissance von abgeschnittenen Teilen ...
Manchmal haben Männer eigenartige Wünsche, so zum Beispiel den, langärmeligen Hemden ein Sommeroutfit zu verpassen (anstelle sich gleich ein kurzärmeliges Hemd zu kaufen?)  und einfach die Ärmel abzuschneiden. So geschehen letztes Jahr, die Schere tat ihr Übriges und seit dem fristeten die "Störenfriede" ein trauriges Dasein (Wegwerfen konnte ich sie einfach nicht) an meiner Pinwand und harrten auf eine Idee, sie doch noch zu verwenden...
Über Ostern geschah dann das "Wunder"- der freien Zeit sei Dank!!!...
Durch Hin- und Herfalten kam mir der Gedanke, sie in irgend einer Form als Taschen wieder zu verwerten, was ich hiermit getan habe und damit meine neueste Kreation: die Manschettentasche:)) entwickelt habe...
Mit drei Prototypen (mehr Hemdsärmel standen mir leider nicht zur Verfügung:)) sollte es nun genug sein, ich bin ja bekanntlich kein Fan von Massenproduktion... Aber vielleicht habt Ihr ja auch noch diverse abgeschnittene Ärmel , die auf Weiterverarbeitung warten und gewissermaßen als verspätetes "Ostergeschenk"! - hier eine kurze (kostenlose!, freie) Anleitung dafür...


Und nun ran an die Hemden Eurer Männer... :)

Liebe Grüße von Angela

8 Kommentare
  1. Schöne Idee, ich hab ein Lesezeichen aus den Manschetten gemacht, als Tasche am Buch

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela, "you made my day"! Ich habe einen ganzen Wäschekorb alter Männerhemden von Freunden, Verwandten und dem eigenen Mann im Keller stehen für Hemdenquilts. Jedes Mal, wenn ich die Manschetten abgeschnitten habe, dachte ich, eigentlich schade zum wegwerfen, außer sie sind ganz ausgefranst. Nun habe ich endlich eine Möglichkeit, sie weiter zu verwenden, wie die Verschlußkanten, aus denen ich Kissen mache.
    Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  3. Über die liebe Muschelmaus bin ich zu deinem tollen Blog gekommen - wow du machst du wunderschöne Kunstwerke ♥ Für mich als Nähanfängerin einfach eine ganz tolle Welt!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee.Danke für's Zeigen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber eine tolle Idee. Danke für deine Anleitung, habe ich mir gespeichert und werde es bestimmt ausprobieren.
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee! Von meiner Hemdentasche habe ich auch noch Ärmelstücke über ... also ran ans Werk :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  7. saugenial deine Taschen. Hemdsärmel fallen bei mir bestimmt auch an. Bisher hab ich die Oberhemden immer entsorgt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...