Dienstag, 1. April 2014

Simpel...

... aber wirkungsvoll ? kann man ein Fertigpaneel (ich mag sie normalerweise nicht!!) zu einem tollen Quilt verarbeiten. Dieses "Animal Alphabet"-paneel schlummerte noch irgendwo in den Tiefen meiner "Kinderzeitquilts" und wurde gewünscht, leider mußte der Wunsch bis zum heutigen Tage verschoben werden- das Kind ist inzwischen groß:)), aber ich freute mich sehr, als ich dieses lang gesuchte und vermißte Teil "zufällig"!! wieder auftauchte. Und so wurde es kurzerhand mit der SASHIKO "bearbeitet", hat als Rückseite einen wunderbar kuscheligen Flanellstoff bekommen und ist direkt HIER hin gewandert...
Bei diesem herrlichen Frühlingswetter will ich mich nicht so lange beim Quilten aufhalten:)
Der Quilt ist ca. 1,10 x 1,27m groß und unheimlich informativ, da man nie fertig wird, mit Bilder anschauen- es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken:)

Liebe Grüße von Angela


2 Kommentare
  1. Liebe Angela,
    ich mag Paneele auch nicht so gerne, sind sie doch irgendwie schon so fertig und lassen wenig Raum für eigene Kreativität (außer beim Quilten vielleicht). Der Alphabet-Stoff ist nun gut verarbeitet und findet bestimmt einen kleinen Menschen, der auf ihm seine Entdeckungsreise starten will.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr wirkungsvoll, muss ich sagen. Danke auch für Deinen lieben Kommentar zum 2 Geburtstag. Der Frühchenquilt wird hier auch noch in allen Ehren gehalten. Sie schläft zwar nicht mehr drauf, aber er eignet sich wunderbar zum Spielen und Puppen einwickeln. Er wird sie hoffentlich noch lange begleiten. Außerdem hat er die momentane Lieblingsfarbe: rosa. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...