Donnerstag, 6. März 2014

Kreuzstich trifft Leder...

... und damit eine letzte Be"TRACHT"ung und Anfertigung zum Thema "Tracht"... für Sonntag.
Wieder etwas dazu gelernt habe ich bei diesen Arbeiten, denn ich dachte bisher, zum Maschinensticken darf nur ausschließlich! Maschinenstickgarn verwendet werden- weit gefehlt! Da mir der Kreuzstich mit mattem Garn viel besser gefällt, als mit dem glänzenden Maschinenstickgarn, kramte ich all meine Baumwollgarne mit Stärke 30 hervor und bestickte einmal mehr dieses wunderbar weiche Schafleder, das ich von meiner lieben Freundin geschenkt bekam...
Bin begeistert! und schließe nun o.g. Thema damit ab.
Aber Kreuzstich mit Maschine werde ich wohl noch etwas weiter "ausleben", denn es ist faszinierend, wie schnell und präzise die Maschine diesen zeitaufwendigen Handstich hinbekommt! :)
Hier nun die letzten Werkstücke für die Ausstellung, von deren Anblick ich mich gar nicht trennen kann.... :))


Liebe Grüße von Angela

6 Kommentare
  1. Deine Täschchen sind bezaubernd geworden.Ich kann leider nicht sticken.
    mit quiltigen Grüßen Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    auch ich kann mich kaum satt sehen an Deinen tollen Täschchen.Wenn die keine Käufer finden verstehe ich die Welt nicht mehr.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. sind die wunderschön geworden,
    verständlich, dass du dich nicht trennen magst,
    mir gefällt ja das grau mit wenig farbe am besten,
    wünsch dir einen tollen sonntag,
    liebe grüße ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    Deine Täschchen sind ein Traum,ich hoffe Du stellst davon welche bei Dawanda ein.Ich melde mich schon mal für ein Graues an :)
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja super aus - vorallem die Kreuzstichrosen :) sehr schön!

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...