Dienstag, 17. Dezember 2013

"Innovation" aus der Backstube...

... dieser Post soll meine selbst auferlegte Blogpause kurz unterbrechen, um Euch an meinem Glücksgefühl teilhaben zu lassen, das mich - auch ohne Nähmaschine!!!- zur Zeit begleitet, denn ich bekam vor kurzem von einer lieben Freundin dieses simple, aber wirkungsvolle "Werkzeug" zur Herstellung nachfolgender, absolut konform aussehenden und (fast!) konditorreifen! Herstellung ebenmäßiger Lebkuchen!!!
Ich hatte bis dato noch nie von einer "Lebkuchenglocke" gehört und alle, die dieses "Zauberwerk" kennen, mögen mir meine Unwissenheit verzeihen!
Jedenfalls löste es in der Familie und vor allem bei mir die totale Begeisterung beim Plätzchenbacken aus und das bisherige "Drücken" vor jeglicher Lebkuchenherstellung gehört ab sofort der Vergangenheit an!
Die tollen Rezepte bekam ich gleich mit samt dieses "Küchenwunders" und poste eines  mit, das ich beim Ersteinsatz o.g. Glocke verwendet und für sehr gut befunden habe...
Es gibt also nicht nur interessante "Technik" in der Nähbranche... :))
"Technik"- die begeistert... !!!
nähere Infos zur Glocke...

das von mir verwendete Rezept- die Hälfte der Menge! würde ausreichen... :)

der Teig wird in die Glocke gestrichen, Oblate drauf, leicht andrücken, mehrmals am oberen Teil der Glocke drehen und dann "fallen" die Lebkuchen alle gleichmäßig aufs Blech...

es sieht einer wie der andere aus- keine "unterschiedlichen Haufen"... :)
Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Lecker sehen die aus und Eines wie das Andere, eine tolle Erfindung.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Hab ich auch noch nie gehört...
    Schöne Weihnachten!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Hab ich auch noch nie von gehört, also du siehst, du bist nicht die Einzige...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein lustiges Teil, hab ich auch noch nie gehört ...viel Spaß beim weiteren Lebkuchen backen!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. ich hab noch nie von dieser Lebkuchenglocke gehört und bin natürlich gleich mal auf die Suche gegangen ... ich glaub, ich brauch die uuuuunbedingt ... ;-)
    ich wünsche ein Frohes Fest

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...