Dienstag, 3. Dezember 2013

Advents"wellnes" oder Plätzchentausch...

... könnte man die Aktion der "Kranzweiber" bezeichnen, die wir bereits im letzten Jahr ins Leben gerufen haben, allerdings gab es da noch einige Verständigungsschwierigkeiten mit der Menge... :))
In diesem Jahr sollte unser Plan gelingen, der wie folgt, aussieht: Jede Mitbäckerin bäckt für jede Teilnehmerin ein Einweckglas voller Plätzchen. Dann werden die Gläser getauscht und am Ende erhält jeder Gläser mit jeweils anderen Plätzchen... Ist das nicht genial? So bekommt man ohne großen Aufwand x verschiedene Plätzchensorten und seine eigenen dazu.
Je mehr Teilnehmer, desto mehr Plätzchensorten...
Damit bleibt ZEIT für Erholung- gelle? :))


und so sah die "feierliche Übergabe" aus... :)

 Liebe Grüße von Angela



2 Kommentare
  1. boah, das ist eine saugeniale Idee.
    Sowas werd ich auch mal anleiern.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee, möchte man direkt mitmachen.

    Nana, die nicht gerne Plätzchen backt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...