Donnerstag, 1. August 2013

Aus "Die Modenwelten" inspiriert...- Teil 1

... einer alten Zeitschriftensammlung, die ich HIER bereits einmal vorgestellt habe..., wurde ich mit der Herstellung dieser neuen (alten) Bügelverschlußtäschchen.
Die Fa. PRY... hat da ja zur Zeit ganz schön aufgerüstet und bietet wunderschöne Taschenbügel an, von denen ich einige Varianten getestet und für gut befunden habe...
Die schönen, auf "alt" gemachten Stöffchen (Mitbringsel von der "Textil art" Berlin...) passen hervorragend zu dem nostalgischen Outfit der Bügel.
Und dabei fanden auch die Kanshasi- Blüten aus meinem gestrigen Post Verwendung...




Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Liebe Angela,
    Deine Bügeltäschchen sind einfach zauberhaft. An diese Bügel habe ich mich bis jetzt noch nicht rangetraut..obwohl ich sie wunderschön finde.
    Und auch Deine Blüten passen super gut dazu.
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Liebe angela,
    ja, die Bügeltäschchen sind wirklich wunderschön geworden!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderhübsch! Ich habe in Aschaffenburg stundenlang (fühlte sich so an...) vor einem Stand mit solchen Taschenbügeln gestanden und konnte mich partout nicht entscheiden und jetzt habe ich garkeinen mitgenommen.... Hätte ich mal, denn wenn ich deine süßen Täschchen sehe, dann könnte ich mir glatt ein Monogramm in den allerwertesten beißen!

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen klasse aus und der Stoff gefällt mir gut. Passt toll ´zusammen.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Fantastisch sind eine Bügeltaschen geworden!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...