Montag, 27. Mai 2013

"Gewagtes" Geschenk...

... gewagt insofern, als ich mich ewig vor dem Nähen mit dieser Tischdeckenfolie gewehrt habe- zu Unrecht, wie ich nun weiß!!!
Schon lang auf meiner Liste: "Muß ich ausprobieren!"... stand so ein Täschlein nach dem Buch von Anja Brinkmann (Was Fräulein so braucht) und der Folienstoff staubte auch schon leicht ein...
Angetrieben durch die Suche nach einem "exklusiven" Geburtstagsgeschenk für eine liebe Nähfreundin  habe ich nun alle Scheu überwunden und dieses hübsche Täschlein genäht- ich finde es einfach nur zauberhaft..., zumal man ungeahnte Möglichkeiten an diversen dekorativen Füllungen hineinpacken kann...?
Nun wage ich mich noch an weitere Täschlis für die Back,- Kosmetik, Strick,- Schmuck, - Gartenfreundin etc...nach dem Motto: Wer wagt, der gewinnt...
Liebe Grüße von Angela

6 Kommentare
  1. Liebe Angela,
    das ist eine so wunderbare Idee!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    nur gut, dass Du es gewagt hast. denn das Täschchen sieht sensationell aus. Die Nähfreundin wird sich bestimmt sehr freuen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist das süß geworden und die vielen kleinen Nettigkeiten. Da wird sich deine Nähfreundin bestimmt unheimlich freuen. Das ist ein tolles Geschenk.
    Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gut, da du es gewagt hast! Sieht klasse aus und wird als Gescenk bestimmt mächtig geschätzt!

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Geschenkverpackung und mit dem Schrägband herrlich abgesetzt. Ich nähe ja schon seit längerem mit dieser Tischdecke und habe bisher auch noch nie Schwierigkeiten gehabt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angela,
    schau nett aus dein Täschchen, ich würde mich sehr darüber freuen.
    LG vera

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...