Mittwoch, 26. September 2012

"Heißhunger"...

... auf Macarons- und zwar nur "handgefertigt!!!" ... bekam ich, als ich diese Anleitung im Netz fand.  Entdeckt habe ich diese Leckereien bei Getas Blog, der auch sehr zauberhaft ist!!!
Schaut mal....
Ich mußte alles stehen und liegen lassen, um mich unverzüglich an diese kleinen, süßen Dinger zu machen. Eine Herausforderung für mich, denn mit Nähmaschine ist da wenig zu machen:((, aber dafür sind sie nun um so wertvoller und werden gut sichtbar in meinem Schokoladenglas verwahrt...
Fragt mich bitte nicht über Sinn oder Unsinn, wozu man so etwas braucht- Tipp von mir: als Edelaufbewahrung für Einkaufschips, denn die Dinger sind so klein, daß da wahrlich nicht mehr Platz drin hat:)) oder einfach nur zum Verschenken für ganz liebe Menschen...
Hach- was bin ich entzückt darüber- Ihr auch???


Liebe Grüße von Angela

11 Kommentare
  1. Kreisch, was sind die süß!!! Die Anleitung habe ich mir auch gleich gespeichert. Ob ich sie jemals machen werde? Handnähen gehört nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung. Aber diese niedlichen kleinen Dinger sind einfach zu schön!!!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Süß! Ein kleines Schmuckstück hätte auch Platz darin.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Beim beginn des Lesen tropfte mir doch tatstächlich der Zahn, weil ich verdaulichenn Teile sehr schätze und war dann richtig überrascht. Wie lange hast du denn daran gesessen? In der Masse sind die wirklich niedlich.
    vernaschte Grüße
    karen

    AntwortenLöschen
  4. *gg*... die Anleitung liegt auch schon parat!

    Was hast Du für eine Größe der Knoprohlinge genommen? Die muß ich mir nämlich noch besorgen! So große hab ich natürlich nicht!

    *mmhh*.... mein süßer Zahn meldet sich gerade *gg*

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, die sind ja sooooo süß! Aber wie machst Du das immer? Du bist immer so fleissig, oder hast Du etwa Heinzelmännchen, die Dir helfen? Genial sind diese Macarons!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Mittwoch!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Du meine Güte, Angela, die sehen ja aus wie echt und dann noch mit Reißverschluß, ich bin bezaubert. Das war ja eine Fusselarbeit, das kann ich mir ganz gut vorstellen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Die kleinen Dinger habe ich schon lange auf meinem Pinterest Board, aber noch nie genäht. Konnte am Anfang gar nicht unterscheiden zwischen echt und genäht. ;-)
    Danke auch für Deinen Taschenbaumler - er ist gut hier angekommen, wir hatten nur wieder mal ein etwas Wochenende, weswegen ich noch keine Gelegenheit fand zu danken.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ja......so was buzig's,wie man bei uns so sagt........zuckersüß, Angela!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. so süße kleine dinger.
    ich finde diese kleinen chip-macarons entzückend.

    liebe grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angela,
    witzig sind die kleinen Dinger. Ist doch egal wofür sie mal sein sollen - Hauptsache hübsch anzusehen, und das sind sie allemal.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...