Mittwoch, 18. April 2012

"Leichte Kost"...

... brauche ich nach all dem "Fahnenstress"- zwischendurch gewissermaßen!!!
Schnell auf meine "Irgendwannmalmachen- Liste" geschaut und endlich begonnen, allerdings nicht im typischen "TI::" style, sondern im Eigenen (Rosenlastigen???) Stil, Leinen inklusive versteht sich...

Aber die Aufteilung des Quiltes aus dem Buch der o.g. Designerin scheint mir sinnvoll und gut geeignet für meine eigenen Stickereien ...

Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Hallo Angela, eigener Stil ist immer was besonders. Ich bin ja schon auf das fertige Werk gespannt.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus, ich bin gespannt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela, das sieht ja schon sehr vielversprechend aus!
    Grüsse Dich ganz herzlich,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Das wird bestimmt ein wunderschöner Quilt.
    Bin mal gespannt, aber nach leichter Kost sieht das auch nicht aus!!!
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    die Stöffchen und Stickereien sehen ja schon mal sehr hübsch aus, und ich bin sicher, es wird ein wudnerschönes teil daraus entstehen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...