Mittwoch, 7. März 2012

"Der kleine Bruder"...

... des im Hintergrund (noch in Arbeit befindlich) hängenden Frühlingsquilts wurde heute fertig.
Enstanden aus Resten vom "großen Bruder" und mit Blüten verziert, gibt er doch einen hübschen, neuen Frühchenquilt ab- oder?
Nun bin ich am Überlegen, ob ich den "Großen" nicht auch ein Blütenkleid verpasse- was meint Ihr?
Liebe Grüße von Angela

6 Kommentare
  1. Oh ist der toll!!!
    Durch Blüten würde der große sehr verspielt werden- ich mag sowas ja sehr gern! Aber so schlicht hat auch was... Hm. Schwere Entscheidung...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela,
    ich finde die Blüten super schön, richtig frisch und das verspielte mag ich so wie so.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. ♥♥♥ ohne worte!!!! ♥♥♥

    mit blümchen, mit blümchen...das macht es so
    freundlich, lieblich und verspielt...schön ♥

    was ist das denn für eine tolle stanze?
    kannst du damit stoff ausstanzen????
    *staun*
    *was es alles gibt*

    ♥♥♥
    angelina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    dieser kleine Bruder ist so wundershcön, mit den Blümchen drauf, die Farben, einfach herrlich anzuschauen!
    Ich bekomm immer mehr Lust... *lächel*
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen, schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Blüten gefallen mir richtig gut. Sie lockern das gerade Muster schön auf. Würde mir auch bei dem großen Quilt gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da ist er ja, der Quilt. Der Post dazu ist vom Tag vor meinem Blasensprung... passt also auch im Bezug darauf.
    Vielen Dank nochmal, dass ich dieses tolle Kunstwerk mein Eigen nennen darf, bzw. gehört er ja meiner Kleinen und so wird er auf alle Fälle immer bei ihr bleiben.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...