Dienstag, 1. November 2011

Resteverwertung und Seelenwärmer...

...in Einem ist diese, heute fertig gewordene StrickPatchworkdecke, die ich eigentlich gleich im Anschluß an die zurückliegende Anleitung (vorherigerPost) zeigen wollte. ABER... es kam "etwas dazwischen", daß unseren gewohnten Alltag aus der Bahn geworfen hatte....
Nun ist aber alles wieder auf dem Weg der Normalisierung und ich kann mich langsam wieder Heim und Haushalt, Kinder etc. widmen...
Diese Decke ist ca. 1,10 x 1,55cm groß, besteht aus 9x13 Quadraten,enthält alle Wollreste, die ich vom Sockenstricken u.v.a. noch übrig hatte, und kann viele Geschichten erzählen, die darin verstrickt und "verarbeitet" wurden, vorallem von den letzten Tagen...
Die Anleitung habe ich (vergaß ich beim letzten Post zu erwähnen!!!-sorry) von Angela (meiner Namensvetterin, hoffe, es ist i.O. Deinen Namen zu erwähnen???), deren Strickpatchworkdecke im Übrigen viel akurater und genauer aussieht, als meine :-)) (ich habe nicht darauf geachtet, die Quadrate alle in die selbe Richtung anzustricken, somit zeigen meine "Abnahmenähte" alle in verschiedene Richtungen!!)- eben eine richtige Flickendecke, die mir und meiner Familie die Seele wärmt und gewärmt hat...






Liebe Grüße von Angela

7 Kommentare
  1. Das sieht unheimlich kompliziert aus. Aber sooooo schön! Ich patche gern und stricke gern und hab auch schon mal ein Buch über diese Technik gesehen, aber mich noch nicht rangetraut.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus und es freut mich, dass es bei euch wieder den gewohnten Gang geht.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wunderwunderschön! Sieht superkuschelig aus!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Die Decke ist super schön!!!

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  5. liebe angela...

    wunderwunderhübsch und kuschelig!!!

    ich bin ja keine strickerin...
    aber ich habe vor ein paar jährchen mal
    eine decke aus gestrickten bahnen gezaubert...
    die einzelnen bahnen habe ich dann zusammengehäkelt...

    wir lieben diese decke!!!!
    wie du sagst...
    sie wärmt ;-)

    liebste grüße
    angelina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    die Decke ist ja wunderschön geworden! und wirklich ein echter Seelenwärmer!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Schön deine Decke und wunderbar wenn frau mal Rest verwerten kann.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...