Donnerstag, 10. November 2011

Bei der herbstlichen Gartenarbeit...

 ... wurde unser Hopfen eingstutzt und weil mir die meterlangen Ranken zu schade zum Wegwerfen waren, habe ich kurzerhand unseren diesjährigen  "Outdoor- Adventskranz" gebastelt.
War ganz schön viel Arbeit, die wild gewachsenen Ranken zu entwirren und zu einem Kranzgebilde zusammenzuhalten, aber ich finde der Aufwand hat sich gelohnt, der Kranz hat einen ca. Durchmesser von 1 Meter und mit dezenten Lichtern und Schnee bedeckt, kann ich ihn mir schon jetzt ganz bezaubernd vorstellen...


Liebe Grüße von Angela

2 Kommentare
  1. Schlicht und einfach, und wenn die Lämpchen leuchten, ein wahnsinnig schöner Hingucker!
    Einfach toll!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Angela...genial!!!!

    Jetzt weiß ich was ich nächstes Jahr mit unseren HopfenRanken nach dem Abernten mache *zwinker*

    Suppppper!!!!!

    LiebeSonnigeHerbstGrüße
    Angelina

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...