Montag, 29. August 2011

Keine Minute...

...bereut, habe ich den Ausflug am Samstag in die Zeit des Barocks nach Rammenau zu den "Internationalen Blaudruck- und Leinentagen".
Bereits zum zweiten Mal und genau so begeistert habe ich die Stunden rund um das wunderschöne Schloß genossen. Meine Eindrücke und Inspirationen werden für die nächste Zeit ausreichen, mich mit Leinen, Blaudruck, Filz, Schmuck etc. zu beschäftigen.
Dementsprechend habe ich mich  mit Material eingedeckt, um meine Vorhaben  umsetzen zu können, auch wenn momentan (durch die neue Arbeit) die Zeit dafür etwas bemessener sein wird...
Und natürlich habe ich mir in diesem Jahr (endlich!) auch ein tolles Leinenkleid gekauft, was vom Klischee des "Leinensackes" abweicht von einer sympatischen, tschechischen Designerin, die einen wundervollen Stand im Schloß hatte...


barockes Flair... und mein neues Kleid...

 wird irgendwann verarbeitet...


Liebe Grüße von Angela






2 Kommentare
  1. da hätte ich mich sicher auch nicht satt sehen können, ich liebe solche veranstaltungen!! da bin ich ja mal gespannt, was wir in nächster zeit alles bei dir zu sehen kriegen!!
    wünsch dir eine schöne woche!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela, da warst du ja erfolgreich. Das Kleid sieht sehr schick aus, zeige es mal mit Inhalt. Und für deine neuen Stoffe hast du sicher schon viele Ideen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...