Montag, 15. August 2011

Eine erstaunliche...

...Feststellung machte ich bei den Vorbereitungen auf unser diesjähriges Sommerpatchworkfest am letzten Samstag.
Jeder bringt irgend was zum Zeigen (freiwillig) mit und als ich die Sachen von diesem Jahr zusammensuchte, kam ich auf diese vier! (in Worten VIER) Quilts, die ich in der letzten Zeit gearbeitet haben muß- was mir gar nicht mehr bewußt war (o.K., den alten Bettwäschequilt habe ich erst vor zwei Wochen fertiggemacht...), aber ich bin ein wenig erschrocken, wieviel Zeit doch schon wieder vergangen ist, die ich einfach nur mit Nähen und Quilten verbracht habe... (Meinen großen Bibelquilt habe ich ja auch noch- glaube so im Februar fertiggemacht, den habe ich aber schon mal vorgestellt und außerdem ist er mir zu groß, um ihn mit in den Garten zu schleppen...)
Das Fest war übrigens wunderbar...


Liebe Grüße von Angela

3 Kommentare
  1. Die Zeit scheint sich aber gelohnt zu haben, Deine Werke sehen toll aus!
    Ich kann aber Deine Worte aber gut verstehen.
    Wünsche Dir einen guten Wochenstart,
    liebe Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wem sagst Du das...
    es geht sehr viel Zeit mit nähen drauf...

    wie das klingt...ich liebe das Nähen...
    es braucht alles seine Zeit :-)

    Wunderschön sind Deine Werke!!!!!!!!!
    Wie immer ;-)))))

    angeLINAligste Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Quilts sind alle wunderschön ! Du hast recht, außer aus Stoff, Garn und Wattierung bestehen Quilts hauptsächlich aus Kreativität und vernähter Zeit.
    Ich wünsch Dir eine kreative Woche mit ganz viel Zeit zum nähen.
    Liebe Grüße, Veronika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...