Dienstag, 9. August 2011

Beeindruckt...

... von unserer Berlinfahrt und tief bewegt, denn ich bin das erste Mal seit 29!! Jahren frei und froh durchs Brandenburger Tor gelaufen!!!
Warum ich so lange dafür gebraucht habe, kann ich nicht erklären, nur daß ich mir nun endlich diesen Wunsch erfüllt habe, ist wichtig...
Hier nun einige Bilder, es ist längst nicht alles darauf zu sehen, wir haben eine "Ochsentour" in 3 Tagen abgelaufen... Regierungsviertel, Alex mit Fernsehturm, Rotes Rathaus, Nikolaiviertel, Checkpoint Charlie, Deutscher Dom,Friedrichstraße, Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche, Spreerundfahrt, Humboldt-Uni, Brandenburger Tor (mehrmals!!!), Siegessäule, Kuhdamm, KaDEWe, Potsdamer Platz, Flohmarkt Straße des 17.Junis, Türkenmarkt am Maybachufer, Frau TULPE," VOLKSFADEN", Unter den Linden, Jüdisches Museum,East Side Gallery, Schloß Charlottenburg- leider nicht mehr geschafft aber für das nächste Mal!!! vorgemerkt...



Und hier sind noch meine "Mitbringsel", an denen es einfach keinen Weg dran vorbei gab...:-))


Ein MUß!!! bei Frau TULPE...
vom Flohmarkt...(Straße d. 17.Junis)

Und liebe Annerose- wir sind auch Deinem netten Tipp gefolgt... (Kreativabteilung im KADEWE!!)---Vielen Dank dafür- es war umwerfend!!!

1 Kommentar
  1. Na das freut mich aber, meine Tochter ist da wohl ein ständiger Gast. Es gibt aber auch wirklich alles.
    Wir fahren im September wieder hin.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...