Mittwoch, 9. Februar 2011

Nähfrühstück...

... wobei die Betonung hier auf NÄH- frühstück liegt, denn Zeit zum gemütlichen Frühstücken mit Plaudereinheit ist wahrlich nicht geblieben, dafür aber intensive Nähstunden, die wie im Fluge vergingen.
Erstaunlich war die tolle Farbauswahl der fleißigen Patcherinnen- von frühlingsfrischem Gelb/Orange- Farben  über wunderbar kraftvolle Rot -töne, daneben meeresfrisches Blau, praktische Jeansfarben, satte Erdtöne und zauberhaft festliche Schwarz/Silber- Farben.
Außerdem wurde übereinstimmend festgestellt, daß das Thema "CRAZY" schier unerschöpfliche Möglichkeiten bietet und dies sicher nicht das letzte "Nähfrühstück" war... denn die Gemeinschaft und der Austausch beim Nähen waren einfach inspirierend und erbaulich für jede Teilnehmerin.


 Liebe Grüße von Angela

4 Kommentare
  1. Das kann ich mir vorstellen, liebe Angela, dass euch das gut gefallen hat. Ist doch richtig schön das quatschen und werkeln und jede hat eine andere Idee, sehr kreativ so ein Nähfrühstück.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela, ich habe gerade Deinen Blog entdeckt und finde ihn sehr schön. Da komm ich jetzt öfters vorbei. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    wie schön für Euch, dass Ihr einen schönen Tag hattet! Ich kann mir richtig vorstellen, wie es zugegangen sein muss ;))

    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    vor einigen Tagen hatte ich Deinen Blog entdeckt und mich von Deiner tollen Anleitung zum Crazy Patchwork inspirieren lassen. Es macht echt Spaß. Eure Täschchen sind ja wirklich ganz toll geworden. Ich habe an meinem ersten Täschle zuerst nur mal die Klappe gepatcht. Zum Lernen.
    Liebe Grüße und herzlichen Dank für die Anleitung.
    Dagmar

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...